neueste Beiträge

  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die Air France-KLM-Gruppe hat ihre Absicht unterstrichen, Flugzeuge des Typs A350 XWB zu bestellen; 25 A350-900 werden in Kürze fest in Auftrag gegeben. Die Flugzeuge werden eine wesentliche Säule in der Modernisierungsstrategie der Langstreckenflotte der Airline-Gruppe bilden.

ie Air France-KLM-Gruppe betreibt derzeit eine Flotte von 191 Airbus-Flugzeugen, die sich aus sechs A380, 26 A330, 15 A340, 24 A321, 58 A320, 44 A319 und 18 A318 zusammensetzt. Mit diesem neuen Auftrag reiht sich Air France-KLM in die wachsende Zahl von Airlines ein, die alle Mitglieder der Airbus-Flugzeugfamilie in ihrer Flotte betreiben. Bis Ende August lagen Airbus für die A350 XWB 567 Festbestellungen von 35 Kunden vor.

Quelle: eads.com

Yesterday News

Heute vor 32 Jahren

Galerie

20190127182159 02369171 2s
415
07.09.18
20191003211848 29701cac 2s
317
30.08.19
20191015202844 56396d64 2s
262
30.08.19