neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Für ihre Langstrecken-Flotte hat die russische Fluggesellschaft erstmals A330-Maschinen des europäischen Flugzeugbauers Airbus bestellt. Bisher bestand die Transaero-Flotte ausschließlich aus Boeing-Flugzeugen.

Diesmal war aber das Boeing-Angebot in finanzieller Hinsicht weniger günstig, schreibt die Tageszeitung "Kommersant" am Freitag. Nach dem Katalogpreis wird der Kauf 1,2 Milliarden Dollar kosten. Dem Vernehmen nach hat aber Transaero einen ordentlichen Rabatt bekommen. Laut Vertrag, der am heutigen Freitag in Paris unterzeichnet werden soll, wird Airbus acht neue Fernstreckenmaschinen vom Typ A330-200 und vier Mittelstreckenflugzeuge des Typs A320 an Transaero verkaufen. Die A330-Maschinen werden in den Jahren 2008 bis 2011 geliefert, während der Liefertermin von A320 noch nicht feststeht. Innerhalb eines Monats hat Transaero eine Vorauszahlung zu tätigen.

"A330 ist eine überaus solide Maschine, besonders wenn damit die 20 Jahre alten Boeing-767-Flugzeuge abgelöst werden sollen", sagt Sergej Koltowitsch, Chef des Planungsressorts der Gesellschaft Aeroflot. "A330 hätte man allerdings vor zwei bis vier Jahren bestellen sollen, heute wäre aber die Boeing 787 für die Zukunft besser."

 (RIA)

Galerie

20190306193828 4b47e684 2s
53
08.09.18
20180708181424 9c20ec33 2s
304
28.04.18
20190127175606 0ac57c1f 2s
69
07.09.18