neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

 

Die 54. Division der Raketentruppen, die in der Stadt Tejkowo im Gebiet Iwanowo stationiert ist, ist mit der ersten mobilen Rakete Topol-M (SS-X-27 Sickle) ausgestattet worden.

Das wurde von Rosprom (Föderale Agentur für Industrie) mitgeteilt.

Bis Ende 2006 wird ein Divisionsregiment mit mobilen Topol-Raketen der neuen Generation vollständig ausgerüstet. Im Weiteren sollen die Raketentruppen jährlich bis zu neun solcher Raketen bekommen. Es ist auch geplant, neue Gefechtsköpfe an den bereits aufgestellten silogestützten Topol-M-Raketen und vielversprechenden seegestützten Bulawa-Raketen anzubringen, die für die Bewaffnung der Atom-U-Boote des Projekts "955 Borej" entwickelt werden. Laut Verteidigungsminister Sergej Iwanow werden die russischen Streitkräfte in den Jahren 2007 bis 2015 69 Raketen vom Typ Topol-M erhalten.

Die neue Rakete wird in der Bewaffnung der Raketentruppen die Raketen RS-12M Topol sowie RS-18, die nach der NATO-Klassifikation als SS-19 Stiletto bekannt ist, und RS-20 Wojewoda (SS-18) ersetzen.

Die neue Rakete RT-12M2 hat eine maximale Reichweite von bis zu 11 000 Kilometern und trägt eine Gefechtsladung von 550 Kilotonnen. Sollte es notwendig sein, kann die Topol-M-Rakete mit drei bis vier Zielsuchgefechtsköpfen, jeder einzelne mit einer Gefechtskapazität von 150 bis 200 Kilotonnen, versehen werden. Die Rakete kann auch mit einem Manövrierkopfteil ausgerüstet werden. Im Vergleich zu Raketen der vorangegangenen Generationen hat die Topol-M eine höhere Treffsicherheit und eine viel geringere Anflugzeit mit Hilfe einer hohen Beschleunigungsgeschwindigkeit, was den Flug in einem Raketenabwehrsystem erleichtert.

Die Startvorrichtung der mobilen Raketen befindet sich auf dem Trägerfahrzeug MSKT-79221 des Minsker Werkes für Radzugmittel. Die Masse des Trägerfahrzeuges samt der Rakete beträgt mehr als 90 Tonnen. Das Fahrzeug hat acht Antriebsachsen und ist mit dem 800 PS starken Motor "JaMS-847" ausgestattet. Die maximale Geschwindigkeit des Fahrzeuges: 45 km/h; der Fahrtbereich: 500 km.

Die Topol-M-Rakete besitzt dank ihrer schnellen Beschleunigung, dem Manövrierkopfteil und der Fähigkeit, ein Abwehrsystem zu durchbrechen, ein hohes Gefechtspotential in einem gestaffelten System der Raketenabwehr des Gegners.

Die neue Rakete behält ihr Potential sogar beim Erstschlag des Gegners. Ihre elektronische Ausrüstung reagiert nicht auf den elektromagnetischen Impuls einer Kerndetonation.

Im Dezember 2005 standen 42 silogestützte Topol-M-Raketen im diensthabenden System.

(Quelle: RIA)

 

Galerie

20210318210918 Bc3c3dd7 2s
91
24.08.20
20200122210027 9eea2a48 2s
360
28.09.19
20180124215332 Bbc4e3d6 2s
759
10.06.17

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.