neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Zwei neueste Kampfjets Su-34 wurden am Freitag in den Dienst der russischen Armee genommen. Luftwaffenchef Wladimir Michailow kündigte an, er wolle persönlich einen Testflug absolvieren.

"Sehr wahrscheinlich werde ich als Co-Pilot den Test fliegen", erklärte Michailow nach der feierlichen Übergabe der beiden Maschinen vor Journalisten.

Laut Michailow wird die russische Armee die Su-34-Maschinen in den nächsten 30 bis 40 Jahren nutzen können. In 20 Jahren werden die Maschinen dieses Typs die jetzigen Su-24 komplett ersetzen.

Der zweisitzige Kampfjet SU-34 kann rund um die Uhr unter beliebigen Wetterbedingungen Boden-, See- und Punktziele wirksam bekämpfen, unter anderem auch bei intensivem feindlichem Feuer und bei Funkstörungen.

Künftig soll die Su-34 den Kern der russischen Frontfliegerkräfte bilden und die jetzigen Su-24 und Su-24M ersetzen.

(Quelle: RIA)

 

Bilderlink: Su-34 

Yesterday News

Heute vor 52 Jahren
Heute vor 96 Jahren

Galerie

20180302211456 63cf42fc 2s
171
02.09.17
20190217173337 24fa3cc2 2s
64
08.09.18
20180322203346 68c2cc03 2s
222
30.05.17