neueste Beiträge

  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Hangar 10 Bilder in der Galerie

    Unter der Rubrik "Flugbetrieb Heringsdorf / EDAH" haben wir einige Bilder vom Flugbetrieb der Hangar 10 Maschinen in die Galerie geladen. Darunter aktuelle Aufnahmen der am Platz befindlichen Bf-109 und FW-190! mehr...
  • MAKS 2019 Bilder

    In der Galerie sind nun alle Static MAKS 2019 Bilder abrufbar. Nun rund 150 Fotos von stehenden Flugzeugen und Hubschraubern, die Flight Bilder folgen. mehr...
  • JetJournal wünscht ein friedliches 2020!

    Zum Ende des Jahres 2019 möchten wir uns bei allen Lesern bedanken. Ihr habt uns weiter Rekordzahlen beschert, so zählen wir auf http://www.jetjournal.net aktuell ca. 400 Berichte mit knapp 3 Millionen Zugriffen seit dem letzten Umzug. In der Galerie unter mehr...
  • 1
Der russische Vizepremier und Verteidigungsminister Sergej Iwanow, der die russische Flugzeugbauindustrie betreut, hat vorgeschlagen, Sperrzölle für mehr als zehn Jahre alte ausländische Gebrauchtflugzeuge einzuführen.

„Die Gebühren für mehr als zehn Jahre alte Flugzeuge müssen Sperrzölle und nicht wie jetzt Erlaubnis- oder Erziehungszölle sein“, sagte Iwanow auf einer Sitzung der Regierungskommission für Militärindustrie. „Wir brauchen genau das Umgekehrte im Vergleich zu dem, was wir jetzt haben. Bitte schön - niedrige Zölle für neue Flugzeuge und Sperrzölle für alte“, sagte der Vizepremier.

„Unsere alten Flugzeuge will ja auch, so viel ich weiß, niemand über die Grenze lassen“, sagte Iwanow.

Er sagte, dass es in dieser Situation keine einheitlichen Spielregeln gebe und dass die russische Seite sie festlegen müsse.
„Alte ausländische Flugtechnik strömt auf unseren Markt“, sagte Iwanow.
„Und, wie bereits gesagt, es ist unmöglich, dagegen anzukommen, wenn wir die Spielregeln nicht verändern“, betonte Iwanow.

Neue Strategien zeichnen sich dagegen im Neubau von zivilen Flugzeugen ab.

Die für die Rüstungsindustrie zuständige Regierungskommission werde bei ihrer Montagssitzung einen Maßnahmenplan zur Förderung des zivilen Flugzeugbaus beschließen, teilte Sergej Rybakow, Sprecher des Verteidigungsministeriums, mit.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Ausbau der Produktion von Zivilflugzeugen sowie die Entwicklung neuer Flugzeuge, die den internationalen Sicherheits- und Komfortanforderungen entsprechen sollen.

Der Flugzeugbestand der meisten russischen Fluggesellschaften muss schon seit langem einer Modernisierung unterzogen werden. Die Langstreckenflugzeuge sind im Mittelwert 18 Jahre alt, wobei das Durchschnittsalter der Kurz- und Mittelstreckenmaschinen schon 30 Jahre erreicht hat. Der Bedarf der Flugzeuggesellschaften wird auf 100 neue Flugzeuge im Jahr geschätzt.

 

 

 

Yesterday News

Heute vor 53 Jahren

Galerie

20171122154209 B28a6d7c 2s
548
01.06.16
20200202212620 176c6ff3 2s
31
28.09.19
20191027171015 362c5a57 2s
60
30.08.19