neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
Die Teilnehmerstaaten des GUS-Luftverteidigungssystems starten am 20. Juni ihre gemeinsame Übung „Kampfgemeinschaft-2007“, die in vier Etappen stattfindet.

Das teilte Oberst Alexander Drobyschewski, Pressesprecher des russischen Luftwaffenchefs, mit.

„Die erste Etappe der Übungen wird auf dem Testgelände Telemba erfolgen. Daran werden Truppenteile und Einheiten der Luftstreitkräfte und der Luftverteidigung von Russland, Weißrussland sowie der Baltischen Flotte teilnehmen. In der zweiten Etappe, die in der zweiten August-Hälfte auf dem Testgelände Aschuluk im Wolgagebiet Astrachan stattfindet, werden Truppenteile und Einheiten der Luftstreitkräfte sowie der Luftverteidigung von Russland, Armenien und Weißrussland sowie Luftverteidigungskräfte der kirgisischen Streitkräfte eingesetzt“, sagte der Gesprächspartner RIA Novosti.

Die dritte und die vierte Etappe der Übungen finden Ende August - Anfang September auf Versuchsgeländen in Kasachstan und Usbekistan statt. Dort werden die Luftverteidigungskräfte von Kasachstan sowie Truppenteile und Einheiten der Luftstreitkräfte und der Luftverteidigung Usbekistans ihr Können zeigen.

„Während der Übungen werden die Teilnehmer aus den Fla-Raketenkomplexen S-75, S-125, S-200 und S-300 und die Einheiten der Luftverteidigung aus den Fla-Raketenkomplexen Krug und Kub schießen“, sagte Drobyschewski.

Die russische Luftwaffe setzt bei den Übungen die Flugzeuge Su-24, Su-25, Su-27 und MiG-29 ein. Sie sollen Aufgaben bei der Deckung und Begleitung sowie Schläge gegen Luft- und Bodenziele trainieren, fügte er hinzu. (RIA)

Yesterday News

Heute vor 40 Jahren
Heute vor 51 Jahren

Galerie

20180327010805 Ec32752d 2s
72
21.04.17
20180606222211 15d78414 2s
73
28.04.18
20171122154209 3f36fd49 2s
65
03.06.16