neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Seit 15. Juni 2007 fliegt die russische Airline KD Avia täglich, außer montags, von Hannover nach Kaliningrad, das ehemalige Königsberg. Die Maschinen mit den Flugnummern KD 775 bzw. KD 776 landen an sechs Tagen in der Woche um 13:50 Uhr in Hannover, zurück nach Kaliningrad geht es um 16:20 Uhr. Die erste Maschine der KD Avia, die am Hannover Airport landete, wurde mit den traditionellen Feuerwehrfontänen begrüßt.

Kaliningrad, als Mini-Hub der KD Avia, ist dabei ein wichtiger Knotenpunkt, der zahlreiche Ziele in Russland in greifbare Nähe rücken lässt. Mit der neuen Direktverbindung gelingt es dem Hannover Airport, seine führende Rolle im Verkehr mit Russland weiter auszubauen und ein Angebot zu etablieren, das für Geschäftsreisende, Touristen und Besucher gleichermaßen attraktiv ist.

Quelle: hannover-airport.de 

Yesterday News

Heute vor 22 Jahren

Galerie

20171219165504 C19818d8 2s
169
09.06.17
20190306185810 D83dc054 2s
72
08.09.18
20180309214136 Ecf92dcf 2s
239
02.09.17