neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Zwei russische Langstreckenbomber Tu-95MS sind bei einer Übung am 20.9.2007 an der Küste von Alaska und Kanada entlang geflogen und über den Nordpol nach Russland zurückgekehrt.

Wie Luftwaffensprecher Alexander Drobyschewski mitteilte, betrug die Flugdauer rund 17 Stunden. Die Flugzeuge legten mehr als 13 000 Kilometer zurück. Beim Nachtanken in der Luft nahm jede Maschine jeweils 30 Tonnen Kraftstoff auf.

Ein weiteres Bomberpaar habe Grönland umflogen und im Ostatlantik patrouilliert. Dabei wurden die Bomber von NATO-Jägern begleitet.

Im Rahmen des Manövers wurden im sibirischen Gebiet Irkutsk Übungsbomben von zwei Tu-22M3-Maschinen abgeworfen.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Etwa 90 Kampfflugzeuge und -hubschrauber nehmen an einer zweitägigen Übung der russischen Luftstreitkräfte und Luftabwehr teil, die bis zum 21.9.07 im Fernen Osten stattfindet.

Wie ein Luftwaffensprecher mitteilte, werden die Flugzeuge Bodenziele angreifen und Truppendeckung trainieren. Außerdem ist das Absetzen von Landeeinheiten geplant.


(RIA novosti)

 

Yesterday News

Heute vor 12 Jahren

Galerie

20180423204618 0861b7b4 2s
108
13.07.17
20171122154209 F95d4918 2s
234
17.09.16
20180614213555 Edae6efb 2s
203
28.04.18