neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
In Russland wird ein Kampfjet einer neuen Generation gebaut, der die weltberühmten Jäger Su-27 und Mig-29 ersetzen soll.

Die neue Maschine solle 2009 ihren Jungfernflug absolvieren, teilte Russlands stellvertretender Industrie- und Handelsminister, Juri Borissow, am Dienstag in Sankt Petersburg mit. Nach seinen Worten wird das neue Flugzeug, gemessen an seinen Kampfeigenschaften, die bewährten Su-27 und MiG-29 "um ein Mehrfaches" übertreffen. Die Maschine würde mit einem völlig neuen Triebwerk und einer neuen Avionik ausgestattet.

Der russische Luftwaffenchef Alexander Selenin hatte in diesem Sommer eingeräumt, dass das neue Flugzeug, das als T-50 bezeichnet werde, bereits 2013 in den Dienst gestellt würde.

Bei der T-50 handelt es sich um einen Mehrzweckjäger, der sowohl für die Bekämpfung von Boden- als auch von Seezielen bestimmt ist. Die Maschine soll mit zwei Triebwerken mit Schubvektorsteuerung ausgestattet werden und sowohl für Radare als auch für optische und Infrarot-Ortungsgeräte kaum sichtbar sein.

(RIA novosti)

Galerie

20200606153539 Af01d845 2s
381
29.08.19
20201114180042 28ccd058 2s
174
29.08.19
20180912015649 99423635 2s
909
18.05.18

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.