neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
China Southern Airlines Company Limited und China Aviation Supplies Imp. & Exp. Group Corporation (CASGC) haben in Paris eine Vereinbarung (General Terms Agreement, GTA) über den Kauf von fünf A380 von Airbus unterzeichnet. Dies ist die erste Kaufzusage eines chinesischen Carriers für die A380. China Southern Airlines wird damit zum 15. Kunden des völlig neuen Megaliners von Airbus.

„Als einer der größten Carrier in China reihen wir uns mit Freude in die Gruppe der renommierten Käufer des neuen „Double-Decker“ von Airbus ein. Die A380 wird unser Image in Sachen Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Effizienz weiter stärken und unsere Wettbewerbsfähigkeit auf dem internationalen Markt weiter verbessern,“ sagte Liu Shaoyong, Chairman von China Southern Airlines Company Limited. „Zudem hegen wir die Hoffnung, dass unsere Kaufentscheidung für die A380 China auf dem Weg zu einem wichtigen und großen Akteur im zivilen Flugverkehr weiterhelfen wird.“

 

„Die A380 ist das modernste und größte Verkehrsflugzeug, das jemals gebaut wurde. CASGC pflegt mit Airbus seit vielen Jahren eine Beziehung ausgezeichneter Zusammenarbeit. Durch unsere gemeinsamen Anstrengungen kann Airbus moderne und wirtschaftliche Luftfahrtprodukte für chinesische Fluggesellschaften bereitstellen, während CASGC in der Lage ist, den chinesischen Airlines hochwertige Value-Added Services zu bieten, und wir freuen uns darüber, nun auch der Gruppe der renommierten Kunden des neuen Megaliners von Airbus beizutreten,“ erklärte CASGC Vice President Zhu Yanjun.

„Wir sind außerordentlich erfreut über diese erste Kaufverpflichtung für die A380 aus China, die einen bedeutenden Durchbruch für unser Geschäft auf diesem wichtigen und strategischen Markt darstellt,“ sagte Noël Forgeard, President und Chief Executive Officer von Airbus. „Die A380 wird die weiter steigende Nachfrage nach Flugreisen auf dem dynamischen chinesischen Markt effektiv decken und erstklassige Dienste zu den Olympischen Spielen 2008 in Beijing, zur Weltausstellung 2010 in Shanghai und zu den Asienspielen 2010 in Guangzhou ermöglichen.“

Mit dem heutigen Vertragsabschluss hat Airbus nunmehr 154 Aufträge und Kaufzusagen von 15 Kunden für das A380-Programm verbucht. Die A380, das weltweit erste Passagierflugzeug mit zwei über die gesamte Rumpflänge durchgehenden Passagierdecks, entspricht neuesten und strengsten technischen Standards und zeichnet sich dank modernster Technologien durch unschlagbare Betriebskosten, größere Reichweite und höheren Passagierkomfort aus.

China Southern Airlines verfügt zur Zeit über 232 große und mittelgroße Flugzeuge und operiert von 17 Abflughäfen aus auf insgesamt 660 Strecken. Im Jahr 2004 beförderte das Unternehmen etwa 40 Millionen Passagiere und reihte sich damit in die Riege der 10 größten Carrier der Welt ein. China Southern Airlines unterhält von allen chinesischen Fluglinien die größte Flugzeugflotte, verfügt über die meisten Abflughäfen, das dichteste Inlandsnetz und die höchste Flugfrequenz. Das Unternehmen genießt allerhöchstes Ansehen für seinen exzellenten Service für seine Fluggäste, hat sich den „Five-star Diamond Award“ für Serviceleistungen gesichert und wurde zudem vom TTG Asia Magazine als Chinas beste Airline ausgezeichnet.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 9 Jahren

Galerie

20181031122546 9a9a8ba1 2s
28
18.02.18
20171122154209 Da0342e6 2s
161
18.09.16
20180617214303 D971c94a 2s
95
28.04.18