neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen Großauftrag über 100 Flugzeuge von der neuen indischen Billigfluglinie IndiGo an Land gezogen.

 

Paris - Wie Airbus bei der Luftfahrtschau in Le Bourget bei Paris mitteilte, hat der Auftrag für die Lieferung von Maschinen des Typs A320 laut Katalog einen Wert von 4,95 Milliarden Euro. Der tatsächliche Kaufpreis dürfte aber üblicherweise darunter liegen. Der A320 ist ein Kurzstreckenflugzeug und konkurriert mit der Boeing 737.

Damit hat Airbus seit dem Beginn des Branchentreffens am Montag bis jetzt mehr als 200 Aufträge erhalten. Bislang hatte der Flugzeugbauer angekündigt, in diesem Jahr mindestens 360 Flugzeuge ausliefern zu wollen.

IndiGo ist eine neue Fluglinie, die den indischen Binnenmarkt erobern will. Sie gehört dem in Neu-Delhi ansässigen Reisekonzern InterGlobe Enterprises Ltd. und dem Geschäftsmann Rakesh Gangwal, der als ehemaliger Topmanager für United Airlines, Air France und US Airways Erfahrungen in der Luftverkehrsbranche gesammelt hat.
Der Boom im indischen Luftverkehr hat in den vergangenen Jahren zur Gründung zahlreicher Fluglinien auf dem Subkontinent geführt. Auf der Luftfahrtschau in Le Bourget gehören Airlines aus Indien in diesem Jahr zu den führenden Bestellern.
Industriekreisen zufolge wird Airbus noch vor dem Ende der Luftfahrtmesse eine Order für seinen neuen Airbus A350 bekannt geben. Auftraggeber sei die brasilianische Fluggesellschaft TAM. Voraussichtlich werde Airbus morgen Details nennen, hieß es weiter. (spiegel.de)

Galerie

20200327114001 576641e1 2s
614
14.07.18
20180823212100 50e530e5 2s
1361
18.05.18
20181031122103 08203044 2s
874
18.02.18

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.