neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
Air Caraïbes hat heute mit Airbus eine Absichtserklärung (Letter of Intent) über den Kauf von zwei A330-300 unterzeichnet. Die Fluglinie hat nach dem Erfolg auf ihren Transatlantikrouten beschlossen, die bisher eingesetzten A300-200 durch die A330-300 mit größerer Passagierkapazität zu ersetzen. Die Flugzeuge sind zur Auslieferung im November 2007 bzw. Juni 2008 vorgesehen.

Die neuen A330-300 werden für 372 Passagiere in einer komfortablen Zweiklassen-Kabine ausgestattet, wodurch sich die Kapazität zur A330-200 jeweils um 48 Sitze erhöht wird. Beide Kabinenbereiche werden mit modernsten In-Flight Entertainment-Systemen ausgestattet. Die Auswahl der Triebwerke wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

 

Air Caraïbes bedient innerhalb der Karibik Verbindungen zwischen 13 Inseln und fliegt außerdem Belem in Brasilien an. Seit Ende 2003 betreibt die Airline darüber hinaus Transatlantikdienste zwischen Pointe-à-Pitre bzw. Fort-de-France und Paris.

Jean-Paul Dubreuil, President von Air Caraïbes, sagte: „Seit der Indienststellung unserer A330-200 auf den Transatlantikrouten nach Paris verzeichnen wir einen kontinuierlichen Zuwachs unseres Verkehrsaufkommens. Die größere A330-300 wird unseren Bedarf an mehr Kapazität und höherer Wirtschaftlichkeit in idealer Weise decken und außerdem unseren Fluggästen Komfort auf höchstem Niveau bieten.“

„Wir sind überaus erfreut über dieses Zeichen des Vertrauens, das Air Caraïbes uns entgegen bringt,“ sagte Noël Forgeard, President und CEO von Airbus. „Die Umstellung auf die größere A330-300 ist ein hervorragender Beweis für das hohe Maß an Flexibilität und Kommunalität, das wir mit der Airbus-Produktfamilie bieten.“

Die A330 gehört zur marktführenden A330/A340-Familie, für die Airbus bis heute mehr als 900 Bestellungen von über 85 Kunden und Betreiber in aller Welt verbucht hat.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 11 Jahren

Galerie

20180310204409 C42f9314 2s
97
02.09.17
20180513124649 473967c0 2s
105
10.05.18
20180322203811 6e7e5439 2s
92
30.05.17