neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Die mexikanische ABC Aerolíneas hat heute eine Grundsatzvereinbarung mit Airbus über den Kauf von zehn neuen A320 plus zehn Optionen unterzeichnet und wird damit ein neuer Airbus-Kunde. Die Auslieferung der neu bestellten A320 soll im zweiten Quartal 2007 anlaufen. Der Triebwerkhersteller wurde noch nicht ausgewählt.

ABC wird seinen neuen Flugdienst unter der Marke INTERJET aufnehmen.

Interjet hat ihren Sitz am Flughafen Toluca in der Nähe von Mexiko-Stadt und wird den Liniendienst Anfang Dezember 2005 aufnehmen. Die Interjet-Flotte umfasst zunächst sieben A320, die vor kurzem in Europa von der Gesellschaft Ithe erworben wurden.

 

„Die A320 ist das Referenzmodell auf dem Low-Cost-Markt. Sie verbindet niedrigste Betriebskosten mit einem Höchstmaß an Reisekomfort für die Passagiere, Sicherheit und Betriebszuverlässigkeit – diese Kombination ist für uns einfach ideal” sagte Miguel Alemán, CEO und President von Interjet, „Interjet wird das Low-Cost-Konzept auf dem mexikanischen Markt einführen und zugleich die höchsten Standards bei der Servicequalität und Sicherheit für Geschäftsreisende auf den dichten, ertragsstarken Inlandsstrecken in Mexiko beibehalten.“

„Wir sind uns der einzigartigen Chance bewusst, die der mexikanische Markt neuen effizienten Betreibern wie Interjet bietet”, sagte Noël Forgeard, CEO und Präsident von Airbus. „Wir sind davon überzeugt, dass die A320 die richtige Wahl für das weltweit stark umkämpfte Low-Cost-Segment ist, und wünschen den Investoren, dem Management und den Mitarbeitern von Interjet viel Erfolg.“

Die A320-Familie gilt als Referenzklasse für Single-Aisle-Flugzeuge und umfasst auch die Modelle A318, A319 und A321. Sie bietet die neueste und modernste Konstruktion unter allen Standardrumpfflugzeugen und eine Kabine, die bei Passagieren eine hohe Popularität genießt, wie unabhängige Umfragen belegen. Die Flugzeuge dieser Familie zeichnen sich dank ihrer hochentwickelten aerodynamischen Konstruktion, unter anderem mit treibstoffsparenden Winglets, zentralisierter Wartung mit verlängerten Wartungsintervallen und erwiesener Zuverlässigkeit im täglichen Liniendienst durch die niedrigsten Betriebskosten aus.

Mehr als 3 500 Flugzeuge der A320-Familie wurden bisher bestellt, und über 2 450 davon sind bereits ausgeliefert. Die Airbus A320-Familie ist bei mehr als 190 Kunden und Betreibern im Einsatz.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 11 Jahren
Heute vor 12 Jahren

Galerie

20171122154209 Da0342e6 2s
256
18.09.16
20180614214602 5c514ff7 2s
186
28.04.18
20180923201632 Fb7e8d79 2s
191
18.05.18