neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Airbus erreichte am 26.07.2005 mit der Übergabe einer A320 an China Eastern Airlines (CES) einen sehr bedeutsamen Meilenstein: die Auslieferung des 2500. Flugzeugs der A320-Familie. Zuvor hatte die A320-Familie im Juli schon die Marke von 40 Millionen Flugstunden erreicht – eine Zahl, die unterstreicht, dass Airbus mit dieser Typenreihe den Maßstab für Single-Aisle-Verkehrsflugzeuge setzt.

„Dies ist ein historischer Tag für Airbus und für die Luftfahrtindustrie insgesamt, da noch kein anderes Passagierflugzeugprogramm zuvor diese Zahl von Auslieferungen in der Basisversion erreicht hat. Dies ist ein klares Zeichen für den Erfolg dieser einzigartigen Flugzeugfamilie bei Kunden, bei Betreibern und bei der reisenden Öffentlichkeit,“ sagte Gustav Humbert, President und Chief Executive Officer von Airbus. „China Eastern Airlines war zudem unser erster Kunde in China, und wir freuen uns deshalb besonders darüber, dass dieser Carrier nun im Rahmen seiner Flottenerweiterung das 2500. Flugzeug erhalten hat.“

 

Während der offiziellen Übergabezeremonie in Toulouse sagte China Eastern Chairman Li Fenghua: „Airbus feiert dieses Jahr das zwanzigjährige Jubiläum seines Engagements auf dem chinesischen Markt, und wir freuen uns sehr, zu diesem bedeutsamen Meilenstein beizutragen.“ China Eastern Airlines betreibt bereits eine Flotte von 69 Maschinen der Airbus A320-Familie. 2005 bestellte der Carrier mit Sitz in Shanghai 20 weitere Flugzeuge der Airbus Bestseller-Familie, um seine Flotte noch einmal aufzustocken.

Die A320-Familie genießt auf dem Markt derart großen Erfolg, dass die Zahl der ausgelieferten Flugzeuge in gut sechs Jahren von 1 000 auf 2 500 angestiegen ist, was diese Airbus-Typenreihe zur kommerziell erfolgreichsten Familie von Standardrumpfflugzeugen überhaupt macht. Derartige Meilensteine bei den Auslieferungen werden in Zukunft noch häufiger erreicht werden, da Airbus bis zum ersten Quartal 2006 die Produktion bis auf 30 Flugzeuge pro Monat hochfährt – ein Schritt, der es Airbus ermöglicht, der anhaltend starken Nachfrage nach diesen Flugzeugen bei einem heute schon vorhandenen Bestand von über 1 100 Bestellungen nachzukommen. Flugzeuge der A320-Familie fliegen heute bei rund 160 Kunden und Betreibern in aller Welt innerhalb der unterschiedlichsten Streckennetze und Routenstrukturen von sehr kurzen, acht Mal pro Tag bedienten Verbindungen bis hin zu längeren Strecken und täglichen Einsatzzeiten von bis zu 13 Flugstunden. Die flottenweite durchschnittliche Abflugzuverlässigkeit liegt dabei deutlich über 99 Prozent, wobei mehr als 40 Betreiber 100 Prozent erreichen.

Flugzeuge der A320-Familie stellen auch das klare Referenzmodell für den Low-Cost Carrier-Markt dar. Diese Positionierung ist sowohl dem optimierten Kabinenquerschnitt dieser Flugzeuge zu verdanken, der beispiellosen Passagierkomfort und kurze Abfertigungszeiten ermöglicht, als auch ihrem breiten Kapazitätsspektrum: die Passagierkapazität steigt von Modell zu Modell in etwa gleichen Schritten von 100 bis auf 185 Sitze.

Die A320 – das erste Mitglied der A320-Familie, die sich aus insgesamt vier Modellen zusammensetzt – wurde im April 1988 als erstes Passagierflugzeug mit elektronischem Fly-by-Wire-Steuerungssystem in Dienst gestellt und setzte damit einen neuen Maßstab in der Weltluftfahrt. Fly-by-Wire-Steuerorgane wiegen nicht nur weniger, sondern sie sind auch einfacher zu warten; außerdem verbessern sie die Manövrierfähigkeit für die Piloten und unterstützen gleichzeitig die betriebliche Kommunalität.

Bis Ende Juni 2005 hatte Airbus mehr als 3 600 Festbestellungen von 138 Kunden für seine Bestseller-Familie verbucht. Die A320-Familie gilt als die technologisch führende Produktpalette in der Kategorie der Single-Aisle- (Standardrumpf-) Flugzeuge und zeichnet sich unter anderem durch hochentwickelte Merkmale wie kraftstoffsparende Winglets, den Einsatz gewichtssparender Kompositwerkstoffe und die Zuverlässigkeit einer modernen, wartungsfreundlichen Konstruktion aus. Alle Mitglieder der A320-Familie bieten ein Höchstmaß an Kommunalität und Wirtschaftlichkeit, was Betreibern den Nutzen verringerter Wartungs- und Schulungskosten bringt. Zudem belegt diese Airbus-Flugzeugfamilie in unabhängigen Passagier- und Betreiberumfragen konsequent Spitzenränge.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 62 Jahren

Galerie

20181216204022 90355791 2s
76
29.07.18
20180708181422 971ae602 2s
244
28.04.18
20171219170858 92ddfc56 2s
139
09.06.17