neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
FedEx hat weitere sechs A300-600 für seine heute schon umfangreiche Flotte von Airbus-Frachtflugzeugen bestellt. Alle Flugzeuge sind zur Auslieferung 2007 vorgesehen. Das Unternehmen hat noch nicht bekannt gegeben, mit welchen Triebwerken es seine neuen A300-600 ausrüsten lassen wird.

„Die A300 hat uns viele Jahre lang gute Dienste geleistet, insbesondere auch was die Zuverlässigkeit betrifft,“ sagte James R. Parker, Senior Vice President mit Zuständigkeit für den Flugbetrieb von FedEx Express. „Für ein Unternehmen, das 3,3 Millionen Express-Pakete täglich zustellt, sind Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz im Betrieb von größter Bedeutung.“

 

Die A300-600 ist heute eine der tragenden Säulen in der Airbus-Familie, und dieser neue Auftrag bekräftigt die Stärke und Relevanz dieses Modells auf dem heutigen Markt,“ sagte Dr. Gustav Humbert, President und Chief Executive Officer von Airbus. „Das internationale Frachtgeschäft ist eine wichtige Wachstumskategorie für Airbus, wobei FedEx hier das Paradebeispiel für ein Unternehmen bildet, das in diesem Segment einfach alles richtig macht. Es ist ein schönes Kompliment, wenn ein Kunde, der Hunderte von Flughäfen auf der ganzen Welt anfliegt, wiederkommt und weitere Flugzeuge bestellt.“

Die neu in Auftrag gegebenen Frachter werden bei FedEx Express in eine Flotte eingegliedert, die heute schon mehr als 100 Airbus-Flugzeuge zählt. Die Airline hat gegenwärtig 47 A300-600 und 54 A310 im Einsatz. Darüber hinaus hat FedEx zehn A380 bestellt, die der aktuellen Planung nach 2008 ausgeliefert werden und den Frachtbetreiber zum ersten Betreiber des Airbus-Flaggschiffs in der Ausführung als Megafrachter machen werden.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 28 Jahren
Heute vor 60 Jahren
Heute vor 77 Jahren

Galerie

20181028161718 52b40f77 2s
90
18.02.18
20171122154209 Fd6e40c2 2s
199
28.07.16
20180710210734 C672ae55 2s
208
28.04.18