neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1
FedEx hat weitere sechs A300-600 für seine heute schon umfangreiche Flotte von Airbus-Frachtflugzeugen bestellt. Alle Flugzeuge sind zur Auslieferung 2007 vorgesehen. Das Unternehmen hat noch nicht bekannt gegeben, mit welchen Triebwerken es seine neuen A300-600 ausrüsten lassen wird.

„Die A300 hat uns viele Jahre lang gute Dienste geleistet, insbesondere auch was die Zuverlässigkeit betrifft,“ sagte James R. Parker, Senior Vice President mit Zuständigkeit für den Flugbetrieb von FedEx Express. „Für ein Unternehmen, das 3,3 Millionen Express-Pakete täglich zustellt, sind Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz im Betrieb von größter Bedeutung.“

 

Die A300-600 ist heute eine der tragenden Säulen in der Airbus-Familie, und dieser neue Auftrag bekräftigt die Stärke und Relevanz dieses Modells auf dem heutigen Markt,“ sagte Dr. Gustav Humbert, President und Chief Executive Officer von Airbus. „Das internationale Frachtgeschäft ist eine wichtige Wachstumskategorie für Airbus, wobei FedEx hier das Paradebeispiel für ein Unternehmen bildet, das in diesem Segment einfach alles richtig macht. Es ist ein schönes Kompliment, wenn ein Kunde, der Hunderte von Flughäfen auf der ganzen Welt anfliegt, wiederkommt und weitere Flugzeuge bestellt.“

Die neu in Auftrag gegebenen Frachter werden bei FedEx Express in eine Flotte eingegliedert, die heute schon mehr als 100 Airbus-Flugzeuge zählt. Die Airline hat gegenwärtig 47 A300-600 und 54 A310 im Einsatz. Darüber hinaus hat FedEx zehn A380 bestellt, die der aktuellen Planung nach 2008 ausgeliefert werden und den Frachtbetreiber zum ersten Betreiber des Airbus-Flaggschiffs in der Ausführung als Megafrachter machen werden.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 9 Jahren

Galerie

20171122154209 38e80dc1 2s
85
26.08.17
20180328181626 Dcede0c4 2s
98
13.07.17
20180224203033 C92ed800 2s
113
08.09.13