neueste Beiträge

  • Stearman and Friends 2021

    Stearman and Friends 2021

    Seit mehr als 30 Jahren fahre ich daran vorbei. An Bienenfarm. Auf dem Weg nach Berlin, den mein Auto mehrmals

    mehr...
  • Neues russisches Kampfflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Die neu gegründete mexikanische Fluggesellschaft Interjet hat mit Airbus einen Vertrag über den Kauf von zehn A320 mit Optionen auf zehn weitere Flugzeuge dieses Typs geschlossen und wird damit zu einem neuen Airbus-Kunden. Interjet bestätigte mit der Erteilung dieses Festauftrags die schon im Juni auf der Luftfahrtausstellung in Paris bekannt gegebene Auswahl von Airbus-Flugzeugen.

Die Auslieferung der neu bestellten A320 an den neuen mexikanischen Carrier wird im zweiten Quartal 2007 beginnen. Jedes Flugzeug für Interjet wird mit einer komfortablen Einklassenkabine für 150 Passagiere ausgestattet. Die Entscheidung über den Triebwerkstyp ist noch nicht gefallen.

 

Interjet, eine hundertprozentige Tochter der ABC Aerolíneas SA de CV, wird den Flugbetrieb im Dezember 2005 ab Toluco bei Mexico City aufnehmen. Die Flotte wird ursprünglich aus sieben gebrauchten A320 bestehen, die ABC Aerolíneas kürzlich in Europa erworben hat.

„Die A320 ist ohne Zweifel das Referenzmodell für den Low-Cost-Markt. Sie kombiniert auf ideale Weise unübertroffen günstige Betriebskosten mit höchstem Passagierkomfort,“ sagte Miguel Alemán, President von Interjet. „Wir werden damit auf dem mexikanischen Luftverkehrsmarkt das Konzept niedriger Flugpreise bei hoher Effizienz einführen und gleichzeitig höchste Standards bei der Service-Qualität und Sicherheit für Flugreisende auf Inlandsrouten in Mexico sicherstellen.“

„Wir tragen mit großer Freude und großem Stolz zu dieser Expansion der mexikanischen Luftverkehrsbranche bei und sind überzeugt davon, dass die A320 den kommerziellen Erfolg von Interjet in Mexiko fördern wird,“ sagte Dr. Gustav Humbert, President und CEO von Airbus.

Die A320-Familie ist im Marksegment der Single-Aisle Flugzeuge der anerkannte Standard. Die Modelle A318, A320, A320 und A321, aus denen sich die Familie zusammensetzt, zeichnen sich durch die neueste und modernste Konstruktion aus und bieten eine attraktive und komfortable Kabine, die in unabhängigen Passagierumfragen regelmäßig Spitzenplätze erobert. Die hochentwickelte aerodynamische Konstruktion mit treibstoffsparenden Winglets, die zentralisierte Wartung mit verlängerten Wartungsintervallen und die erwiesene Zuverlässigkeit im täglichen Liniendienst tragen zur Minimierung der Betriebskosten bei.

Mehr als 3 500 Bestellungen von Flugzeugen der A320-Familie wurden bisher erteilt, und über 2 500 davon sind bereits ausgeliefert. Mehr als 160 Kunden und Betreiber in aller Welt haben Flugzeuge der Airbus A320-Familie im Einsatz.

Quelle: eads.net

Galerie

20201017182430 6f91932e 2s
304
29.08.19
20210214170040 6b6be1cf 2s
151
29.04.18
20200513213348 8d185d95 2s
329
29.08.19

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.