neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1
Philippine Airlines hat bei Airbus neun A320 fest in Auftrag gegeben und sich Optionen auf weitere fünf Flugzeuge dieses Typs gesichert. Darüber hinaus wird die Fluggesellschaft zwei neue A320 und zwei neue A319 von GE Capital Aviation Services leasen. Die Auslieferung der neuen Flotte von Flugzeugen der Airbus A320-Familie wird im zweiten Halbjahr 2006 beginnen und sich bis 2012 erstrecken. Die A320 erhalten eine Kabine mit zwölf Sitzen in der Mabuhay Business Class sowie 144 Sitzen in der Economy Class, während die A319 mit acht Sitzen in der Mabuhay Business Class und mit 126 Sitzen in der Economy Class bestuhlt werden.

Philippine Airlines betreibt derzeit sieben A320 im Inlands- und Regionalverkehr und hat außerdem acht A330 auf wichtigen regionalen Stammstrecken sowie vier A340 für internationale Langstreckendienste im Einsatz.

 

Airbus hat mit seiner A320-Familie von Single-Aisle-Flugzeugen eine umfassende Durchdringung des asiatisch-pazifischen Markts erreicht und dort in den letzten Jahren so gut wie jede wichtige Flugzeugverkaufskampagne in der Kategorie von 100 bis 200 Sitzen für sich entschieden. Heute fliegen nahezu 440 A320 bei insgesamt 36 Airlines in dieser Region.

„Airbus ist seit langem Teil der historischen Pionierrolle, die Philippine Airlines für die Luftfahrt in der Region übernommen hat. Diese enge Partnerschaft wird mit dem heute geschlossenen Vertrag neuerlich bekräftigt. Wichtiger noch ist, dass wir unseren Kunden mit den neuen Flugzeugen ein optimiertes Produkt mit zwei Kabinenklassen bieten können, wodurch wir unsere Führungsrolle auf den Märkten, die wir bedienen, weiter verstärken,“ sagte Mariano Tenenglian, Vice Chairman und Finanzchef von Philippine Airlines.

„Philippine Airlines betreibt seit mehr als 25 Jahren Airbus-Flugzeuge, und ich bin höchst erfreut darüber, dass die positiven Erfahrungen, die das Unternehmen in den letzten Jahren mit der A320 gemacht hat, nun in wesentlicher Weise zur aktuellen Nachbestellung von Flugzeugen dieses Typs beigetragen haben. Die neuen A320 sichern Philippine Airlines die Möglichkeit einer weiteren Maximierung des Ertragspotenzials, während die Passagiere in den Genuss des höchsten heute verfügbaren Flugkomforts kommen,“ sagte Dr. Gustav Humbert, President und Chief Executive Officer von Airbus.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 41 Jahren

Galerie

20190107022127 B40830b5 2s
22
07.09.18
20171122154209 500d4ffc 2s
52
16.06.07
20181028163955 Accac0ac 2s
89
18.02.18