neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

MOSKAU, 14. Juni (RIA Novosti). Auf der Rüstungsausstellung Expo Ejercito 2006, die in der venezolanischen Hauptstadt Caracas vom 13. bis zum 18. Juni 2006 stattfindet, zeigt Russland das Mehrfunktions-Kampfflugzeug Su-30MK.

Weiterhin bietet man Venezuela das Mehrfunktions-Kampfflugzeug Su-27SK an. 

Die Su-27SK wird in der Flugzeugproduktionsvereinigung in Komsomolsk am Amur (Fernost) produziert. Die Maschine wurde auf der Basis des Jagdflugzeuges Su-27 entwickelt, das in seiner Klasse eines der besten und Spitzenreiter bei Exportlieferungen unter russischen Kampfflugzeugen ist.

Die Su-27SK ist ein einsitziger Luftüberlegenheitsjäger und als Frontjäger für den Einsatz gegen die gegnerische Technik bestimmt. Das Flugzeug kann für Patrouillenflüge und zur Begleitung von Angriffsflugzeugen eingesetzt werden, aber auch zur Vernichtung von Erdzielen mit ungelenkten Raketen und Bomben der Klasse Luft-Boden.

Das Waffen- und Waffenlenksystem ermöglicht es, den Gegner in einer Entfernung von 120 km zu orten, gleichzeitig bis zu zehn Zielen zu begleiten, ein besonders gefährliches Ziel zu identifizieren und eine entsprechende Waffenart für seine Vernichtung zu wählen.

Die für die Su-27SK optimale Variante der Bewaffnung sind gelenkte Luft-Luft-Raketen mittlerer Reichweite R-27T und R-27R, gelenkte Luft-Luft-Raketen geringer Reichweite R-73, ungelenkte Luft-Boden-Raketen S-8, S-13 und S-25, frei fallende Bomben FAB-500, FAB-250 und FAB-100.

Das Jagdflugzeug verfügt über eine eingebaute 30-mm Kanone.

 


Yesterday News

Heute vor 9 Jahren

Galerie

20180102023709 D187be9f 2s
69
27.08.17
20180129214847 8f952ebd 2s
121
10.06.17
20180501225024 3f3cb514 2s
69
28.04.18