neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

Die neuseeländische Regierung kündigte heute einen Festauftrag für die Lieferung von neun Transporthubschraubern NH90 an, um die Royal New Zealand Air Force (RNZAF) mit acht Einsatzhubschraubern zu versorgen. Neuseeland entschied sich im April 2005 für den NH90, um die alternde Iroquois-Flotte der RNZAF zu ersetzen. Die Unterzeichnungszeremonie fand in Wellington im Beisein des neuseeländischen Verteidigungsministers Hon Phil Goff und Philippe Harache, Senior Executive Vice President von Eurocopter, statt.

Dieser neue NH90-Auftrag erfolgt wenige Wochen, nachdem Australien offiziell einen Liefervertrag über weitere 34 MRH90 ankündigte. Das von Eurocopter geführte NH90-Programm verzeichnet derzeit 400 Festaufträge, womit es sich als das größte je in Europa gestartete Hubschrauberprogramm behauptet. Insgesamt 12 Staaten, darunter Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Portugal, Finnland, Norwegen, Schweden, Griechenland, Oman, Australien und Neuseeland, haben den NH90 ausgewählt. Aufgrund seiner Mehrzweckfähigkeit, dank der er für verschiedenste Missionen eingesetzt werden kann, entschieden sich die Heeres-, Luft- und Seestreitkräfte sowie Such- und Rettungsdienste (SAR) der genannten Länder für den NH90.

„Dieser Folgeauftrag bestätigt die Vormachtstellung des NH90 in seiner Klasse. Es ist uns eine große Ehre, die neuseeländische Regierung nun erstmals mit Militärhubschraubern zu versorgen, nachdem Eurocopter schon seit langem Australiens Hauptlieferant für Zivilhubschrauber ist", sagte Philippe Harache anlässlich dieser Zeremonie.

Die zukünftigen NH90 der RNZAF werden Einsatz in militärischen Missionen finden, zu denen auch Friedensmissionen zählen. Sie kommen zudem bei Operationen, die gemeinsam mit anderen staatlichen Einrichtungen ausgeführt werden, zum Einsatz: Katastrophenschutz, Such- und Rettungsdienste, Erste Hilfe, Polizei, Fischereiüberwachung, Terrorismusbekämpfung, Umweltverschmutzungs- und Zollkontrolle.

Neuseeland erwirbt die Transportversion (TTH) des mittelgroßen NH90 mit Zwillingstriebwerk. Wie jeder andere NH90 verfügt diese Version über eine Avionik-Grundausrüstung mit Glascockpit, avantgardistischem, vollautomatischem Flugsteuersystem und kompletter Kommunikations-, Navigations- und Missionsausrüstung auf dem neuesten Stand der Technik. Der NH90 ist ein besonders vielseitiger Hubschrauber modernster Konstruktion und hoher Crashsicherheit. Er verfügt über ein großzügiges Kabinenvolumen mit zwei breiten Kabinenschiebetüren und einer Heckrampe. Da seine Zelle aus Verbundwerkstoff in jeder Einsatzumgebung korrosionsbeständig ist, ist der NH90 äußerst robust und für einen verlängerten Lebenszyklus ausgelegt. Der NH90 kann 16 bis 20 ausgerüstete Soldaten transportieren und ist vollkommen interoperabel mit NATO-und Koalitionsstreitkräften.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 11 Jahren

Galerie

20180909200424 358e387b 2s
48
18.05.18
20181010214503 Dff0cf80 2s
64
25.08.18
20180923184426 A3774ce7 2s
55
18.05.18