neueste Beiträge

  • Neues russisches Kampofflugzeug auf der MAKS

    Der russische ROSTEC Konzern wird auf der MAKS 2021 einen neues russisches Kampfflugzeug präsentieren. Mit der Frage "Wanna see me

    mehr...
  • Monino 2019

    Monino 2019

    Viele einleitende Worte zur Sammlung in Monino bei Moskau muss man nicht verlieren. Es ist bekannt, dass sich hier eines

    mehr...
  • MiGs in Achtubinsk

    MiGs in Achtubinsk

    Immer wenn ein Flugzeug in die militärische Nutzung in Russland und vormals in der Sowjetunion übernommen wird, findet eine ausführliche

    mehr...
  • Aviamuseum Kurgan

    Aviamuseum Kurgan

    Im Süden Russlands, kurz vor der Grenze zu Kasachstan liegt die Stadt Kurgan. Hier, in einem Zentrum der Schwermetallindustrie gibt

    mehr...
  • Tornados und Gripen

    Tornados und Gripen

    Um deutsche Tornados zu sehen gibt es Möglichkeiten. Aber nicht mehr ganz so viele. In zwei Geschwadern stationiert siehst Du

    mehr...
  • Eine Il-18 hat überlebt!

    Eine Il-18 hat überlebt!

    Ein seltenes Bild: eine neu lackierte und äusserlich komplette Il-18D ist in eine statische Ausstellung gegangen! Damit scheint eine weitere

    mehr...
  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die Pilatus Flugzeugwerke AG wird der Republic of Singapore Air Force (RSAF) PC-21 Turboprop-Trainingsflugzeuge ausliefern. Die Firma Lockheed Martin bekam den Zuschlag für einen zwanzigjährigen Hauptvertrag mit der Singapore Ministry of Defence's Defence Science and Technology Agency (DSTA) für die Durchführung der Pilotenausbildung (Basic Wings Course). Hauptbestandteil dieses Vertrages ist die Lieferung von 19 Pilatus PC-21 Trainingsflugzeugen sowie ein zwanzigjähriger Engineering- und Logistik-Unterstützungsvertrag mit Pilatus. Der PC-21 stellte sich zum ersten Mal der internationalen Konkurrenz. Das Training wird auf der westaustralischen Luftwaffenbasis Pearce, nördlich von Perth, stattfinden.

Der Vertrag mit Beginn im Juni 2008 umfasst die vollständige Grundausbildung der Piloten, d.h. Flugtraining, Mission Training und Training im Simulator, und erstreckt sich über die Dauer von 20 Jahren. Die australische Firma Hawker Pacific Pty Ltd. ist im Auftrag von Pilatus für den Flugzeugunterhalt vor Ort zuständig und sorgt dafür, dass die vertraglich festgelegten Flugstunden sichergestellt werden können. Oscar J. Schwenk, Präsident des Verwaltungsrates der Pilatus Flugzeugwerke AG, kommentierte den Vertragsabschluss wie folgt: „Dies ist eines der ersten, privat finanzierten Trainingssysteme der Welt und das Resultat innovativen Denkens der Regierung von Singapur, von Lockheed Martin, Pilatus und Hawker Pacific. Wir sind hocherfreut, dass die DSTA nach ihrer detaillierten Analyse von vier Flugzeugtypen den PC-21 ausgewählt hat. Ausserdem sind wir stolz darauf unter den Ersten zu sein, die im wachsenden Markt für privat finanzierte integrierte Trainingslösungen einen Vertrag erfolgreich unter Dach gebracht haben. Gerne möchte ich unserem Kunden, der RSAF, meine Hochachtung wie auch unseren Partnern Lockheed Martin und Hawker Pacific die volle Unterstützung und gute Zusammenarbeit über 20 Jahre zusichern".

Die 1939 gegründete Pilatus Flugzeugwerke AG ist heute weltweit führende Herstellerin von einmotorigen Turboprop-Flugzeugen und die einzige Schweizer Firma, welche Flugzeuge und Trainingssysteme entwickelt, baut und auf allen Kontinenten verkauft. Unsere integrierte Logistik Support Organisation bedient 32 Luftwaffen weltweit und bietet massgeschneiderten Support über die volle Lebensdauer unserer Produkte.

Quelle: pilatus-aircraft.ch

Foto Archiv JetJournal:

Image

Yesterday News

Heute vor 13 Jahren
Heute vor 74 Jahren

Galerie

20210320184529 89e6eb27 2s
82
24.08.20
20180506114549 2d974c1a 2s
901
28.04.18
20180824203608 Edb900c0 2s
904
18.05.18

Hier kannst Du JetJournal.net einmalig oder dauerhaft unterstützen.