neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Die brasilianischen Luftstreitkräfte wollen lt. RIA 30 russische Hubschrauber kaufen.

Ein entsprechender Vertrag soll mit dem russischen staatlichen Waffenexportunternehmen Rosoboronexport bis Ende Dezember unterzeichnet werden.

Der Vertrag sieht die Lieferung von neuen Kampfhubschraubern Mi-35 und Mehrzweck-Hubschraubern Mi-171 vor. Außerdem haben Vertreter der Streitkräfte von Brasilien die Absicht, in der nächsten Zeit Moskau zu besuchen, um Einblick in andere russische Hubschrauber und Fla-Raketensysteme zu nehmen.

Die brasilianische Armee braucht Kampfhubschrauber. Ihr können die Hubschrauber Mi-28, Mi-35 und Ka-52 zur Auswahl angeboten werden. Den brasilianischen Luftstreitkräften, die planen, vier schwere Hubschrauber für 100 Millionen US-Dollar zu erwerben, wird der Hubschrauber Mi-26 offeriert.

Wie ein ranghoher Vertreter der brasilianischen Luftstreitkräfte der Wochenschrift mitteilte, soll die Mi-26 für die Unterstützung der Aufgaben der Luftverteidigung in der Zone des Amazonas-Urwaldes eingesetzt werden. Die Mi-35 und die Mi-171 sollen gegen Drogenhändler und zur Unterstützung der Operationen eingesetzt werden, an denen Flugzeuge A-29 Super Tucano teilnehmen.

Die Luftstreitkräfte von Brasilien waren gezwungen, wegen Haushaltsbeschränkungen 2003 auf den Erwerb von schweren Hubschraubern zu verzichten. Damals standen der Hubschrauber CN-47D der Korporation Boeing und die russische Mi-26 zur Wahl.

Unter den Anwärtern auf die Lieferung neuer Kampfjets für die brasilianischen Luftstreitkräfte sind zwei Firmen geblieben: die französische Dassaut Aviation mit dem Flugzeug Rafale und die russische Korporation Suchoi mit dem Flugzeug Su-35. Ein Vertrag über 1,25 Milliarden US-Dollar sieht den Erwerb von zwei Staffeln vor. Die Entscheidung soll Ende 2007 oder Anfang 2008 getroffen werden.

 

Link zu Mi-35 Bildern  

Yesterday News

Galerie

20180624182154 747bc6f8 2s
167
24.06.18
20190127172830 1f414723 2s
68
07.09.18
20180909202233 F1dd043d 2s
143
18.05.18