neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Der mexikanische Low-Cost-Carrier Interjet hat mit Airbus Ende Dezember 2006 einen Vertrag über den Kauf von weiteren zehn neuen A320 unterzeichnet. Damit wandelte die Airline ihre Optionen in einen Festauftrag um. Diese Optionen hatte Interjet als Teil eines auf der Luftfahrtausstellung in Paris im Juni 2005 erteilten Auftrags für zehn A320 mit Optionen auf zehn weitere Flugzeuge dieses Typs aufgenommen.

Interjet hat seinen Sitz am Flughafen Toluca in der Nähe von Mexiko-Stadt und feierte vor kurzem den ersten Jahrestag seines Liniendienstes im mexikanischen Inlandsmarkt.

„Interjet hat das Low-Cost-Konzept auf dem mexikanischen Markt eingeführt und zugleich die höchsten Standards bei der Servicequalität und Sicherheit für Fluggäste auf den Inlandsstrecken in Mexiko beibehalten," sagte Miguel Alemán, CEO und Präsident von Interjet. „Die A320 verbindet niedrigste Betriebskosten mit einem Höchstmaß an Reisekomfort für die Passagiere, Sicherheit und Betriebszuverlässigkeit - diese Kombination ist für uns einfach ideal."

„Dieses Zeichen des Vertrauens von Interjet ist für uns eine große Freude und Ehre. In nur einem Jahr hat diese Airline mehr als eine Million Passagiere in Mexiko befördert. Die A320 ist zweifellos die richtige Wahl für das weltweit hart umkämpfte Low-Cost-Segment, und wir sind sehr stolz darauf, dass wir erneut zur Entwicklung eines neuen Carriers beitragen können", sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus.

Quelle: eads.net

Galerie

20181216204447 716d4862 2s
320
29.07.18
20180105185408 556bac0e 2s
365
27.08.17
20200606150002 D7ef5a2a 2s
36
29.08.19