neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Cebu Pacific, die führende Low-Cost-Airline der Philippinen, hat einen Vertrag über den Kauf von zehn weiteren A320-Flugzeugen unterzeichnet und sich fünf Optionen und fünf Vorkaufsrechte auf weitere Flugzeuge des gleichen Typs gesichert. Im September 2004 erteilte Cebu Pacific eine Erstbestellung über zwölf Flugzeuge der A320-Familie, wobei das letzte Flugzeug aus dieser Bestellung Anfang dieses Monats ausgeliefert wurde. Seit der Auslieferung des ersten Airbus A320 im Mai 2005 hat die Airline ihre Flotte von DC-9- und Boeing 757-Flugzeugen vollständig ersetzt. Mit den neuen A320-Flugzeugen will die Airline ihr Streckennetz erweitern, das derzeit 26 Destinationen im Inland und 10 internationale Destinationen umfasst.

Airbus hat bisher Bestellungen über mehr als 5.000 Flugzeuge der A320-Familie von Kunden aus aller Welt verbucht, wobei allein über 1.200 Flugzeuge aus dieser Familie von Kunden im asiatisch-pazifischen Raum bestellt wurden. Die A320-Familie ist bei Full-Service-Airlines wie auch bei Low-Cost-Airlines in der gesamten Region überaus beliebt. Derzeit stehen mehr als 600 Flugzeuge dieser Familie bei 39 Betreibern in der Region im Dienst. Die A320-Familie genießt einen ausgezeichneten Ruf für ihre hohe Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit auch auf kurzen Strecken, wobei der breite Gang die zügige Abfertigung erleichtert und damit für effizienten Betrieb sorgt.

„Unsere Partnerschaft mit Airbus spielt eine Schlüsselrolle beim Ausbau unseres Streckennetzes im Inland sowie bei der Verstärkung unserer Präsenz auf internationalen Strecken. Dank unserer Flotte von Airbus-Flugzeugen können wir die günstigsten Ticketpreise auf dem Markt anbieten. Wegen der hohen Leistung können wir die Nutzung der Flugzeuge und damit die Betriebseffizienz maximieren“, sagte Lance Y. Gokongwei, President und CEO von Cebu Pacific.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 6 Jahren
Heute vor 61 Jahren

Galerie

20180624203034 0e4169fa 2s
178
24.06.18
20181107210046 1332c914 2s
123
30.03.18
20181110202330 A97d3d1f 2s
87
30.03.18