neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Das internationale Flugzeugleasingunternehmen ALAFCO (Aviation Lease and Finance Company) mit Sitz in Kuwait hat einen Vertrag über die Festbestellung von zwölf A350 XWB unterzeichnet. Darüber hinaus gab ALAFCO sieben A320-Flugzeuge in Auftrag.

Hauptanteilseigner von ALAFCO ist Kuwait Finance House. ALAFCO ist auf kommerzielles Flugzeugleasing im Einklang mit den Grundsätzen des islamischen Rechts (Sharia) spezialisiert.

„Wir glauben an Investitionen in die Zukunft, und genau das verkörpert die A350 XWB, eine gute Investition mit einer glänzenden Zukunft“, sagte Ahmed Al Zabin, Chairman und CEO von ALAFCO. „Unsere Kunden im Nahen Osten und in der ganzen Welt brauchen die optimierte Wirtschaftlichkeit und Reichweite, wie sie die A350 XWB bietet, und wir werden ihnen damit dienen können, wenn es so weit ist.“

ALAFCO bietet eine breit gefächerte Palette von Verkehrsflugzeugen an, die auch die Airbus-Familien A320 und A300/A310 umfasst.

Quelle: eads.net 

Yesterday News

Heute vor 91 Jahren

Galerie

20190101150020 6f08f9e8 2s
121
07.09.18
20180301210434 3c9f6fd0 2s
340
02.09.17
20180527170034 55c22244 2s
264
28.04.18