neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

Der Joint Venture-Vertrag über die Endmontagelinie (FAL) für die Airbus A320-Familie in Tianjin wurde am 28.06.2007 in Beijing in der Großen Halle des Volkes durch das chinesische Konsortium und Airbus unterzeichnet.

Michael Glos, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Fabrice Brégier, Chief Operating Officer von Airbus, nahmen an der Unterzeichungszeremonie teil.Airbus wird nach der Bildung des Gemeinschaftsunternehmens 51 Prozent der Anteile halten, das chinesische Konsortium 49 Prozent. Das chinesische Konsortium besteht aus der Tianjin Free Trade Zone (TJFTZ) mit 60 Prozent Beteiligung am chinesischen Joint Venture-Anteil von 49 Prozent sowie der China Aviation Industry Corporation I (AVIC I) und der China Aviation Industry Corporation II (AVIC II) mit Anteilen von jeweils 20 Prozent.

Anlässlich der Unterzeichung wurden auch 86 der 150 Flugzeuge der A320-Familie, die gemäß dem Rahmenvertrag zwischen CASGC und Airbus vom Oktober 2006 fest in Auftrag gegeben worden waren, nunmehr sechs verschiedenen chinesischen Kunden zugeteilt. 28 dieser Flugzeuge gehen damit an Shenzhen Airlines, 18 an Sichuan Airlines, 15 an die China Aviation Suppliers Import and Export Group Corporation (CASGC), 13 an Hainan Airlines und jeweils sechs an Spring Airline and Juneyao Airlines. Entsprechende Vereinbarungen mit den Fluggesellschaften wurden unterzeichnet. Fast die Hälfte dieser 150 Flugzeuge der A320-Familie werden in Tianjin gebaut und von dort ausgeliefert werden.

Quelle: eads.net 

Yesterday News

Heute vor 11 Jahren
Heute vor 61 Jahren

Galerie

20180610174737 0f8d3c28 2s
67
28.04.18
20171220131144 E626d012 2s
96
07.07.17
20180909200422 2db67226 2s
64
18.05.18