neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

Die Fluggesellschaft Emirates Airline aus Dubai hat einen Letter of Intent (LoI) über den Kauf von 30 Airbus A350 XWB plus 30 Airbus A330-300 unterzeichnet. Die Vereinbarung wurde heute zwischen Sheikh Ahmed Bin Saeed Al Maktoum, Chairman und Chief Executive der Emirates Airline und Group, sowie Tom Enders, Präsident und CEO von Airbus, anlässlich der Auslieferung der ersten A380 an Emirates in Hamburg geschlossen.

Emirates hatte auf der 10. Dubai Airshow im November 2007 einen Festauftrag über 70 A350 XWB mit Optionen auf 50 weitere Flugzeuge dieses Typs erteilt. Die heutige Vereinbarung sieht die Umwandlung von 30 dieser Optionen in Festbestellungen vor. Die Gesamtzahl der von Emirates bei Airbus bestellten A350 XWB wird damit auf 100 steigen.

Quelle: eads.net  

Galerie

20180319210806 22c3cb18 2s
174
30.05.17
20180617215449 6c6772a5 2s
101
28.04.18
20171220131612 B8cf6932 2s
94
07.07.17