neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Galerieumstellung abgeschlossen

    Liebe Fans und Gäste, seit Ende des Jahres 2017 stellten wir unsere Galerie auf eine neue Software (Piwigo) um. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen. Wir glauben, dass wir nun mit einer zukunftssicheren, modernen und benutzerfreundlichen Lösung für die nächsten Jahre mehr...
  • 1

Helicópteros do Brasil S.A.-Helibras, die brasilianische Eurocopter-Tochter, unterzeichnete am 24. Dezember 2009 einen Vertrag über die Nachrüstung von 34 Panther AS365K-Hubschraubern der Brazilian Army Aviation (Luftfahrtkommando der brasilianischen Landstreitkräfte). Es handelt sich hierbei um den umfangreichsten Service-Vertrag, den die brasilianische Tochtergesellschaft während ihrer über 30-jährigen Präsenz in dem Land abgeschlossen hat. Das Programm führt zur Entwicklung einer neuen Generation von Panther-Hubschraubern, bei der die neuesten technischen Weiterentwicklungen von Eurocopter genutzt werden.

Ziel ist es, durch Modernisierung (32 Luftfahrzeuge) und Wiederinstandsetzung (2 Luftfahrzeuge) die Lebensdauer der derzeitigen Flotte um mindestens 25 Jahre zu verlängern.

Die Nachrüstung besteht im Einsatz neuer Turbomeca Arriel 2C2 CG-Triebwerke mit volldigitaler Triebwerksregelung (FADEC) und einer um bis zu 15 % höheren Dauerleistung und möglichen Auslegung für den Notbetrieb.

Das Cockpit wird mit neuen digitalen Funkverbindungssystemen (Proline 21) ausgestattet und als „gläsernes Cockpit“ ausgelegt (verschiedene vergrößerte Displays nach dem neuesten Stand der Technik zur Anzeige primärer Flug- und Navigationsdaten sowie taktischer und sonstiger Informationen).

Die Einführung dieser neuen Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine in Verbindung mit dem Vierachsflugregler führt zu einer deutlichen Entlastung des Piloten mit dem Ziel einer verbesserten Durchführung von Missionen bei Tag und Nacht.

Pro Jahr sollen je vier Luftfahrzeuge nachgerüstet werden. Die Auslieferungen sind zwischen 2011 und 2021 geplant.

Die Panther-Flotte wurde 1988 durch die brasilianische Regierung erworben, als die Brazilian Army Aviation in Taubaté (Sao Paulo) das erste Geschwader der Army Aviation (1º BAvEx) gründete. Sie wird derzeit von der Armee als Plattform für Truppentransporte und für die leichte Unterstützung eingesetzt. Der Panther ist eine Variante des Dauphin, eines erprobten, leistungsstarken und für alle Erfordernisse geeigneten mittelschweren Hubschraubers.

Die Nachrüstung der Panther-Hubschrauber soll durch das Helibras Engineering Center durchgeführt werden. Es wurde ursprünglich zur Unterstützung bei der Abwicklung eines vor einem Jahr zwischen der brasilianischen Regierung und einem Konsortium von Helibras und Eurocopter geschlossenen Vertrages gegründet, in dessen Rahmen vor Ort 50 EC725-Hubschrauber für die brasilianischen Streitkräfte gefertigt werden sollen.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 8 Jahren

Galerie

20171122154209 Dfb18c5a 2s
130
01.06.16
20180530184418 F444ec8a 2s
85
28.04.18
20181010214245 D4ec048e 2s
25
25.08.18