neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Qantas und Airbus haben einen Vertrag für 110 Flugzeuge der A320 Familie abgeschlossen. Damit plant die Airline, ihre Flottenerneuerung und -erweiterung in den kommenden Jahren weiter voranzutreiben. Der Festauftrag für 78 A320neo und 32 A320 ist der größte Einzelauftrag der australischen Luftfahrtgeschichte und folgt dem bereits im August unterzeichneten Vorvertrag.

Die neuen Flugzeuge sollen in der gesamten Qantas-Gruppe im Kurz- und Mittelstreckenverkehr eingesetzt werden. Sie stehen voll und ganz im Einklang mit der langfristigen Strategie der Airline, eine Flotte mit den sparsamsten und zuverlässigsten Flugzeugen auf dem Markt aufzubauen.

"Mit dem Airbus A320 wollen wir die neue, in Asien basierten Premium Airline von Qantas einführen und zugleich die Expansionspläne von Jetstar unterstützen - einschließlich der Gründung von Jetstar Japan" sagte Alan Joyce, CEO von Qantas.

Quelle: eads.com

 

Yesterday News

Heute vor 91 Jahren

Galerie

20190530175502 Cbba4a8a 2s
108
17.05.19
20180728135811 3ff66baf 2s
314
07.06.18
20190314205527 74e91363 2s
99
19.05.18