neueste Beiträge

  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Seine beeindruckenden Löschkapazitäten stellte auf der ILA erneut das russische Amphibienflugzeug Be-200 unter Beweis. Bis zu zwölf Tonnen Wasser (während der Flugshow in den Nationalfarben weiß, blau und rot eingefärbt) können binnen Sekunden aus acht Kammern abgeworfen werden und Flächenbrände ersticken. Erstmals wurde dabei auf der ILA eine Serienmaschine des Katastrophenschutzministeriums Emercom gezeigt, das insgesamt sieben Flugzeuge dieses Typs bestellt hat. Als minimale Infrastruktur benötigt die Be-200 eine mindestens 1.350 Meter lange Wasserfläche, aus der in voller Fahrt in weniger als 20 Sekunden die volle Kapazität an Löschwasser aufgenommen werden kann. Darüber hinaus ist im Katastrophenfall auch die Evakuierung von bis zu 20 liegenden Verletzten möglich. Italien, Portugal, Frankreich, Kanada und die USA haben neben einigen asiatischen Staaten konkretes Interesse an diesem vielseitigen Flugzeugmuster bekundet.

Quelle: ila2006.de

ila2006-be200-06c
 Berijew Be-200 im Landeanflug auf Berlin/Schönefeld

Galerie

20181125174333 70aaab13 2s
151
30.03.18
20181107204545 3c00b088 2s
134
30.03.18
20190725152222 23dbade3 2s
24
13.06.19