neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Das Projekt des Militärtransporters AN-70 wird auch dann realisiert, wenn das russische Verteidigungsministerium aussteigen sollte, hat der ukrainische Minister für Industriepolitik, Wladimir Schandra, erklärt.
Damit kommentierte er über die Pressestelle seines Ministeriums die Verlautbarung des Befehlshabers der russischen Luftwaffe, Wladimir Michailow, der gesagt hatte, das Verteidigungsministerium Russlands plane nicht, diese Maschine in Dienst zu stellen.

"Eine offizielle Information der russischen Seite über eine solche Entscheidung liegt uns nicht vor", sagte Schandra.
Die Ukraine werde an der Realisierung des Projekts in jedem Fall festhalten, sei es mit eigenen Mitteln oder mit Hilfe von Partnern aus anderen Ländern, so aus Westeuropa.

Der ukrainische Wirtschaftsminister Arseni Jazenjuk meint, als Partner könnten Boeing oder Airbus gewonnen werden.

Yesterday News

Heute vor 61 Jahren

Galerie

20180327011217 4c545290 2s
225
21.04.17
20181215203118 7889141c 2s
55
29.07.18
20180923204314 C32c06c2 2s
158
25.08.18