Archiv

Das erste unbemannte Flugsystem (Unmanned Aerial System – UAS) vom Typ EURO HAWK® wurde heute während einer Roll-Out-Zeremonie in Manching vor Regierungsvertretern und Medien präsentiert. Das UAS ist mit einem Missionssystem zur Signalaufklärung (SIGnals INTelligence – SIGINT) ausgerüstet. Das unbemannte Luftfahrzeug war am 21. Juli 2011 nach einem Nonstop-Überführungsflug von der kalifornischen Edwards Air Force Base in Manching gelandet. Nach seiner Ankunft wurde das UAS mit dem von Cassidian entwickelten Missionssystem ISIS (Integrated Signals Intelligence System) ausgerüstet. Die Flugerprobung wird im Jahr 2012 anlaufen. Der EURO HAWK® ist die erste international konfigurierte Version des hochfliegenden unbemannten Flugsystems mit großer Reichweite (High Altitude Long Endurance - HALE) RQ-4 Global Hawk. Das EURO HAWK®-System soll 2012 an die deutsche Luftwaffe und das Kommando Strategische Aufklärung (KSA) ausgeliefert werden. Die Auslieferung von vier weiteren Systemen soll zwischen 2015 und 2016 erfolgen.

Der EURO HAWK® ist mit einer Flugdauer von bis zu 30 Stunden, einer Maximalflughöhe von über 60.000 Fuß (rund 18 Kilometer) und einer größeren Spannweite als ein Verkehrsflugzeug ein interoperabler, modularer und kosteneffizienter Ersatz für die bemannten Aufklärungsflugzeuge vom Typ Breguet Atlantic, die seit 1972 betrieben und 2010 offiziell außer Dienst gestellt wurden.

Quelle: eads.com

Galerie

20171122154209 21fe86d8 2s
132
24.06.17
20171230202049 Ffbb3235 2s
101
27.08.17
20180317160645 E17cefa5 2s
224
30.05.17

Aktuelle Termine

  • 13 Mai 2019
    NATO Tiger Meet 2019 02:00 to 02:00
  • 25 Mai 2019
    Flydagen Sola 2019 All Day
  • 05 Jun 2019
    Daks over Normandy 2019 02:00 to 02:00
  • 09 Jun 2019
    RAF Cosford Air Show All Day
  • 15 Jun 2019
    Tag der Bundeswehr in Nordholz All Day
  • 13 Mai - 16 Jun