Airshows

Sasol Tigers

Bei den Sasol Tigers handelt es sich um das einzige im Privatbesitz befindliche Kunstflugteam der Welt. Geflogen werden drei L-29 Delfin. Sponsor ist Sasol, weltweit tätig im Bereich Chemie und Treibstoffe.
Die Tigers reisten zusammen mit dem Zoom Zoom Team, der Boeing Stearman von Stu Davidson und der Extra 300 von seinem Sohn Patrick Davidson an Bord von zwei Iljushin 76 von Johannesburg nach Al Ain.

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Stu Davidson, Boeing Stearman

Image
Diese Nummer sorgte für einiges Aufsehen im Publikum. Zuerst schien alles ganz normal.

Image
Doch dann meldete der Sprecher das der Wingwalker in die Wüste gestürzt wäre. Alles blickte zur Maschine und tatsächlich der Mann war verschwunden.

Image
Wenig später dann doch Entwarnung, er hatte sich in der Maschine versteckt. Gut gemachte Showeinlage!

Image


Galerie

20180501122110 Dfe772ee 2s
158
28.04.18
20180530185913 6189a0a3 2s
139
28.04.18
20180425204737 Cb8ab9d0 2s
111
13.07.17